Die Wichtigkeit des Jagdgebrauchshundes

Im Rahmen der Mitgliederversammlung am 17.Okt.2013 um 19:00 Uhr auf der Karolinenhöhe geht es um den Hund.

Eingeladen sind nicht nur Mitglieder unseres Vereins, sondern auch Jäger anderer Kreisgruppen mit Bekannten und Freunden der Jagd. Es spricht über das Thema  –Wichtigkeit und Nutzen der Jagdgebrauchshunde der externe Referent Manfred Friedrich aus Übersee am Chiemsee ( Kreisgruppe Traunstein ). Waidkamerad Friedrich ist mir schon seit langer Zeit persönlich bekannt, ich schätze ihn als sehr erfahrenen Hundeführer, der einen großen Teil seines Lebens seinen Jagdhunden widmet. Ein Fachgebiet von ihm ist die Hunderettung verschollener Hunde bei der Fuchsjagd aus dem Bau. Er ist Referent des bayer. Jagdverbandes und hält Kurse an den Jagdschulen.

Ich hoffe eurer Interesse geweckt zu haben und freue mich euch zu sehen.

Manfred Friedrich mit Arco bei der Bergjagd

Manfred Friedrich mit Arco bei der Bergjagd

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.