Harvester auf dem Schießplatz im Einsatz

Ab dem 27.August ist auf unserem Schießplatz im Mainecker Forst ein Holzvollernter im Einsatz. Die dafür notwendige Auszeichnung des Baumbestandes, Planung des Einsatzes und Vermarktung des größtenteils Kiefernbestandes wurde die WBV-Waldbesitzervereinigung Lichtenfels-Staffelstein übertragen.

Die Dauer des Einsatzes ist auf ein paar Tage begrenzt, so dass der reguläre Schießbetrieb nicht beeinflusst wird. Nach Abschluss der Maßnahme fallen bestimmt wieder einige Arbeiten auf dem Grundstück an. Helfer werden immer benötigt und können sich jederzeit für einen Arbeitseinsatz beim Schießplatzleiter Ottmar Bienlein oder beim Vorstand melden.

Harvester am Zaun

Harvester am Zaun

Rückezug mit Ottmar Bienlein und Forstmitarbeiter

Rückezug mit Ottmar Bienlein und Forstmitarbeiter

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.