Günther Herrmann beendet seine Ära

Nach 20-jähriger Amtzeit als Hegeringleiter der Hegegemeinschaft „Maintal Nord“ beendete unser Günther seinen Dienst. Somit standen am Donnerstag, den 26. Februar 2015 auch die Wahl eines neuen Leiters auf der Tagesordnung der Versammlung. Als sein Nachfolger konnte der Revierpächter von Lichtenfels-Nord  Herr Matthias Fischer gewonnen werden.

Günther Herrmann war in seiner Amtszeit als stets mutiger und couragierter Verfechter der älteren Jagdkultur sehr beliebt. Mit Erfolg ging er auch in einer Allianz mit den Jagdgenossenschaften gegen einen überhöhten Abschuß des Rehwildes vor. Mit der forstlichen Aufnahme zur Situation zur Waldverjüngung konnte er sich nie anfreunden. Nach seiner Aussage, hat er als Revierpächter und gleichzeitig Jagdvorstand des Revieres Marktgraitz noch genügend Aufgaben zu erfüllen. Bei seiner Verabschiedung war der gesamte Vorstand unseres Vereins sowie der Kreisjagdberater anwesend.

von links: 2. Vors.Prof. Dr.Dr.Fink, 1.Vors.Ament, Günther Herrmann, neuer Leiter Matthias Fischer, Kreisjagdberater Wolfgang Jakob, Schriftführer Alfred Raps

von links: 2. Vors.Prof. Dr.Dr.Fink, 1.Vors.Ament, Günther Herrmann, neuer Leiter Matthias Fischer, Kreisjagdberater Wolfgang Jakob, Schriftführer Alfred Raps

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.