Geburtstag und Ehrenmitgliedschaft

Die gesamte Jägerschaft aus der Region war aufmarschiert um Prof. Dr.Dr. Ernst Fink zu seinen 80. Geburtstag zu gratulieren. Die Feier fand an seiner Jagdhütte in Mosenberg statt. Als Geschenk wurde eine Jagdkanzel übergeben. Probesitzen mußte er natürlich auch gleich darin. –  In Würdigung seiner Verdienste um das Jagdwesen, speziell für sein großes Engagement in unseren Verein wurde unser Ernst zum Ehrenmitglied ernannt. Umrahmt wurde die zünftige Feier von den Auftritten der Parforce- und Fürst-Pless-Hörnern sowie den Schwürbitzer Böllerschützen, dessen Klang erhallte weit über den Hochlagen des fränkischen Jura´s. Mit Kaffee und Kuchen bis hin zur Wilden Sau am Spieß mit Bier vom Fass wurde groß aufgetischt. In seiner Dankesrede beleuchtete unser neues Ehrenmitglied auch seinen Werdegang, Freundschaften mit alten Weggefährten und Hobby´s. Zeitlebens lag ihn Familie und die Natur am Herzen.

Glückwünsche überbrachten von li. Sandra Groß von der unteren Jagdbehörde, Kreisjagdberater Wolfgang Jakob, Vorsitzender Michael Ament, Bürgermeister Udo Dauer

Glückwünsche überbrachten von li. Sandra Groß von der unteren Jagdbehörde, Kreisjagdberater Wolfgang Jakob, Vorsitzender Michael Ament, Bürgermeister Udo Dauer

Ernst beim Probesitzen in der Kanzel mit einen seiner "Gedanken"

Ernst beim Probesitzen in der Kanzel mit einen seiner „Gedanken“



 

 

die Urkunde wird übergeben

die Urkunde wird übergeben

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.