Artikel

Herbstschießen 2016

Am 03. Okt. , den Tag der Deutschen Einheit fand wieder das traditionelle Herbstschießen auf unserer Schießanlage im Mainecker Forst statt. Unter den Klängen der Fürst-Bless-Hörner wurden die Wettkämpfe eröffnet.

dsc_0737-5

Neu war diesmal ein Mannschaftswettbewerb zwischen den befreundeten Sportschützen von der König. Privil. Schützengesellschaft Lichtenfels und unseren Jägern. Hier konnten wir Jäger unseren Heimvorteil nutzen und gewannen in den Disziplinen Schrot und laufender Keiler.- allerdings mit einen knappen Vorsprung !

Die Teilnehmer am Mannschaftswettbewerb

Die Teilnehmer am Mannschaftswettbewerb

Sportschützen bei ungewohnter Disziplin

Sportschützen bei ungewohnter Disziplin

 

In jeder Mannschaft wurden 5 Schützen gewertet. Die Wertung beinhaltete 10 Tauben am Schrotstand und 5 Schuß auf dem laufenden Keiler

 

 

Im Vordergrund Christian Thiel, – der seine Mannschaft gut eingestellt hatte

 

 

Die Gewinner in den anderen Diszilinen waren:

Ehrenscheibe:

     Ottmar Bienlein

Überreichung der Ehrenscheibe

Überreichung der Ehrenscheibe

Gesamtwertung:  
  1. Markus Dittrich
  2. Frank Schenkel
  3. Markus Sünkel
Kugel:  
  1. Georg Zapf
  2. Frank Schenkel
  3. Andreas Winkler
Schrot:  
  1. Markus Dittrich
  2. Markus Sünkel
  3. Joachim Neidlein
Abschlußbild

Abschlußbild