Bayrischer Jagdschutz- und Jagdverein Lichtenfels e.V.

Die freilebende Tierwelt ist wesentlicher Bestandteil der heimischen Natur. Sie ist als Teil des natürlichen Wirkungsgefüges in ihrer Vielfalt zu bewahren.
Der Bayerischer Jagdschutz und Jägerverein Lichtenfels e.V. unterstützt die Aufgabe der Jäger, eine den landschaftlichen und landeskulturellen Verhältnissen entsprechende artenreiche und gesunde freilebende Tierwelt zu erhalten und zu schützen. Ferner die Erhaltung und Schaffung eines den Erfordernissen der freilebenden Tierwelt angepassten Lebensraumes und den Schutz ihrer Lebensgrundlagen.

Aktuelles

Absage Hege und Naturschau

Die für Freitag, den 01.04.2022 geplante Hege- und Naturschau 2022 wie auch die für Donnerstag, den 31.03.2022 festgelegte Gehörnabgabe ist ersatzlos abgesagt. Eine alternative Verschiebung der Veranstaltungen auf einen späteren Termin scheint wegen der anstehenden Fülle an anderen Veranstaltungen – insbesondere die zur Abschussplanung - weder zeitlich noch inhaltlich zielführend.  

Alle Revierverantwortlichen und Jagdbeiräte erhalten wie in den letzten 2 Jahren von der unteren Jagdbehörde jedoch wieder die Abschussstatistik für das Jagdjahr 2021/22 als Ausdruck.

 

 

Neuer 2. Vorsitzender -   Die Jahreshauptversammlung 24.09.2021 in der Weismainer Stadthalle bot den würdigen Rahmen um langjährige und verdiente Mitglieder zu ehren. Auszeichnungen erhielten für 25-jährige Mitgliedschaft: Frank Appel, Bertram von Berlepsch, Thomas Dümmlein, Richard Fischer, Friedrich Stehl,